Knospe Grüner Veltliner 8000 neu.jpg
Sorte GV Weinviertel DAC Reserve "8000"
  aus einer der besten Lagen im Weingut (LAGE "LAA": besonderes Markmal: extrem hohe Stockdichte (8000 Reben auf diesem Hektar) bei sehr geringem Ertrag; das heißt jeder Stock hat nur ganz wenige Trauben, die er aber besonders gut ernähren kann, dadurch hohe physiologische Reife geprägt durch den kalkreichen Boden und die Genetik eines alten klassischen Grünen Veltliners. VINARIATROPHY-Gewinner

( GV 8000 da 8000 Reben/ha gepflanzt wurden wie beispielsweise in den Grand Cru Lagen ).
Lage Riede Laa
Boden sandiger Braunerdeboden mit sehr hohem Kalkgehalt, ab einen Meter Tiefe Schotter.
Alter der Reben gepflanzt 1996
Alkohol 14 % Vol.
Vergärung Spontanvergärung
Ausbau ebenfalls im Stahltank auf der Feinhefe bis Februar bzw. März
Kostnotiz Burgundisch üppig, cremig, ideales Grundgerüst für eine lange Lagerung.
Speiseempfehlung Grundsätzlich ist der eigene Geschmack die oberste Regel! Bewährte Kombinationen: Hummer, Langusten, Fisch, Huhn.
Preise auf Anfrage.